Kiekenbrink 76 32457 Porta Westfalica 0571 - 78965883
Praxis für Krankengymnastik und Physiotherapie
Almut Eberl-Rafalczik Personal Training Medizinische Trainingstherapie Manuelle Therapie Massage Therapeutisches Klettern für Kinder
Herzlich Willkommen
Therapeutisches Klettern
in meiner Praxis für Krankengymnastik und Physiotherapie in Porta Westfalica/Hausberge. Mit meiner langjährigen Erfahrung habe ich für Sie ein Konzept entwickelt, das mit der Verbindung aus qualifizierter Therapie und aktivem Training zielgerichtet zum Erfolg führt. In Zeiten von Corona betreibe ich eine 1-Raum-Praxis ohne Wartezeiten vor Ort. Für Kinder biete ich zusätzlich Therapeutisches Klettern im Outdoor-Bereich an. Es können alle beihilfefähigen Patienten sowie Patienten mit Privatversicherung jeder Art behandelt werden. Die Möglichkeit, die Kosten für die Behandlung selbst zu tragen, besteht ebenfalls. Die Behandlungszeiten betragen je nach Therapieform 30 Minuten (Manuelle Therapie) und 40 Min. (Doppeltermin Krankengymnastik, Doppeltermin Massage bzw. Therapeutisches Klettern für Kinder). In der Kombination Therapie und Training beträgt die Behandlungszeit 1 Stunde. Für das Therapeutische Klettern ist ein Krankengymnastik-Rezept ausreichend. Für nähere Informationen rufen Sie mich an. Bis auf Weiteres gilt für Erwachsene die 2G-Regel.
NEU … jetzt auch im Outdoorbereich
Kiekenbrink 76 32457 Porta Westfalica 0571 78965883
Praxisgemeinschaft für Krankengymnastik und Physiotherapie
Almut Eberl-Rafalczik Personal Training Medizinische Trainingstherapie Manuelle Therapie Massage Therapeutisches Klettern für Kinder
Herzlich Willkommen
in meiner Praxis für Krankengymnastik und Physiotherapie in Porta Westfalica/Hausberge. Mit meiner langjährigen Erfahrung habe ich für Sie ein Konzept entwickelt, das mit der Verbindung aus qualifizierter Therapie und aktivem Training zielgerichtet zum Erfolg führt. In Zeiten von Corona betreibe ich eine 1-Raum-Praxis ohne Wartezeiten vor Ort. Für Kinder biete ich zusätzlich Therapeutisches Klettern im Outdoor-Bereich an. Es können alle beihilfefähigen Patienten sowie Patienten mit Privatversicherung jeder Art behandelt werden. Die Möglichkeit, die Kosten für die Behandlung selbst zu tragen, besteht ebenfalls. Die Behandlungszeiten betragen je nach Therapieform 30 Minuten (Manuelle Therapie) und 40 Min. (Doppeltermin Krankengymnastik, Doppeltermin Massage bzw. Therapeutisches Klettern für Kinder). In der Kombination Therapie und Training beträgt die Behandlungszeit 1 Stunde. Für das Therapeutische Klettern ist ein Krankengymnastik-Rezept ausreichend. Für nähere Informationen rufen Sie mich an. Bis auf Weiteres gilt für Erwachsene die 2G-Regel.
Therapeutisches Klettern NEU … jetzt auch im Outdoorbereich